Mittwoch, 27. Januar 2016

Black ist tot

1987 wurde der britische Sänger Colin Vearncombe unter dem Künstlernamen „Black“ mit seinem Song „Wonderful Life“ weltberühmt.
 
Am 25.01.2016 verstarb der 53-jährige Sänger, der vor 16 Tagen bei einem Autounfall in Irland schwer verletzt worden war und seitdem im künstlichen Koma gelegen hatte, im Krankenhaus.
 
Herbert Zach

Keine Kommentare:

Kommentar posten