Donnerstag, 15. Januar 2009

Sänger Prince in Italien vorläufig des Plagiierens für schuldig befunden

Ein Gericht in Italien sieht es als erwiesen an, dass Prince bei seinem 1994 geschriebenen Song "The Most Beautiful Girl In The World" bei den italienischen Songwritern Bergonzi und Vicino abgekupfert haben soll. Der Originaltitel "Takin' Me To Paradise" wurde erstmals 1983 veröffentlicht und von Raynard J. gesungen. Diese Verurteilung ist in 2. Instanz gesprochen worden und wird jetzt in 3. Instanz erneut verhandelt. Beobachter rechnen damit, dass sich das Verfahren noch einige Jahre hinziehen wird. Sollte Prince endgültig für schuldig befunden werden, dann muss er den Verkauf des Liedes in Italien stoppen und die Einnahmen an die Italiener zurückzahlen.
 
Nicolas Barteld 

Keine Kommentare:

Kommentar posten