Mittwoch, 10. Mai 2017

Robert Miles ist tot

Der als Roberto Concina in der Schweiz geborene Musiker, der aber in Italien aufwuchs und sich in seiner Musikerkarriere Robert Miles nannte, hatte 1995 mit dem Instrumental-Titel „Children“ einen Welterfolg und verkaufte diesen über 5 Millionen mal.
 
Nun wurde bekannt, dass Robert Miles im Alter von 47 Jahren an einer Krebserkrankung auf Ibiza verstorben ist.
 
Herbert Zach

Keine Kommentare:

Kommentar posten