Dienstag, 14. April 2015

Percy Sledge ist verstorben

Wer kennt ihn nicht – den Megahit „When A Man Loves A Woman“ …
 
Sänger dieses Hits war der 1941 in Alabama geborene Percy Sledge, der in den 60er Jahren mit seiner markanten Stimme mit zahlreichen gefühlvollen Balladen zum Welterfolg kam. Bereits mit der oben erwähnten Ballade landete er 1966 einen großen Hit, der ein Jahr später von Manuela gecovert wurde.
 
Mit weiteren Hits wie „Warm And Tender Love“ oder „My Special Prayer“ hatte er in den Folgejahren weitere Hits und wurde deshalb 2005 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
 
Insgesamt erschienen von ihm nur 9 Alben und auch wenn bis auf „When A Man Loves A Woman“ keine weitere Single einen Top-Platz in den Charts erreichte, werden er und seine Songs immer unvergessen bleiben.
 
Pery Sledge starb am 14. April 2015 im Alter von 73 Jahren an den Folgen von Krebs in Baton Rouge.
 
Herbert Zach

Keine Kommentare:

Kommentar posten